Ihr geprüfter Fachbetrieb für
Bauwerksabdichtung und Bautenschutz

Kostenvoranschlag?
Beratung anfordern »

Melden Sie sich:
03677 841999


Die technische Gebäudetrocknung stellt eine mit Geräteeinsatz beschleunigte Austrocknung von verschiedenen Bausubstanzen während oder nach der Bauausführung dar. Entsprechend können feuchteabhängige Nachfolgeleistungen schneller erbracht werden. Des Weiteren muss eine Durchfeuchtung durch einen Wasserschaden zur Vermeidung baulicher Folgeschäden, aber auch zur Vermeidung von gesundheitlichen Schädigungen der Bewohner durch Schimmelbildung technisch getrocknet werden. Man unterscheidet zwischen der technischen Trocknung von Estrichdämmschichten, Trennschichten von Estrichen auf Trennlage, Verbundestrichen, Hohlräumen in Wänden und Decken. Begleitend zu einer technischen Trocknung werden Feuchtemessungen durchgeführt.

© Grimm Verfugungs- und Beschichtungs GmbH | 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen